Werkstudent - Fahrerlose Transportsysteme (m/w)

Frankfurt am Main, HESSEN | 3 Monate
Diese Position ist möglicherweise abgelaufen!

Jobübersicht

Continental

Arbeitsbeschreibung

Continental gehört mit einem Umsatz von 44 Milliarden Euro im Jahr 2017 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 238.000 Mitarbeiter in 61 Ländern. Die Division Chassis & Safety entwickelt und produziert sowohl integrierte aktive und passive Fahrsicherheitstechnologien als auch Produkte, die die Fahrzeugdynamik unterstützen. Das Produktportfolio reicht von elektronischen und hydraulischen Brems- und Fahrwerkregelsystemen über Sensoren, Fahrerassistenzsysteme, Airbagelektronik und -sensorik sowie elektronische Luftfedersysteme bis hin zu Reinigungssystemen für Windschutzscheiben und Scheinwerfer. Der Fokus liegt auf einer hohen Systemkompetenz und Vernetzung von einzelnen Komponenten. So entstehen Produkte und Systemfunktionen entlang der Wirkkette SensePlanAct. Diese bilden das Fundament für das automatisierte Fahren. Chassis & Safety beschäftigt weltweit über 47.700 Mitarbeiter und erzielte 2017 einen Umsatz von rund 9,8 Milliarden Euro.
90823BR
Werkstudent - Fahrerlose Transportsysteme (m/w)
Deutschland
Frankfurt
Wir suchen zum sofortigen Starttermin einen Werkstudenten (m/w) für max. 20 Stunden die Woche für einen Zeitraum von 12 Monaten (ggf. länger) für ein Projekt zur autonomen Navigation von fahrerlosen Transportsystemen.
Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Erstellung von Algorithmen für die autonome Navigation von fahrerlosen Transportsystemen
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten von Versuchsergebnissen (z. B. Erstellung der Dokumentation oder Erstellung von Präsentationen)
  • Student (m/w) eines technischen oder informationstechnischen Studiengangs, z. B. Informatik, Mechatronik, Nachrichtentechnik, Maschinenbau oder Produktions-/Automatisierungstechnik
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Embedded Software
  • Kenntnisse im Bereich Python und Raspbian (Linux)
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Lernfähigkeit und Genauigkeit sowie Selbstständigkeit
  • Interdisziplinäre Einblicke in Robotik, Mechatronik und Elektrotechnik
  • Höchstmaß an ingenieurtechnischen Freiheiten bei der Entwicklung neuer Systeme
  • Rebecca Edlich
    Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

    Ähnliche Jobs


    Ähnliche Jobs

    Aktie