Technischer Projektleiter Software – Gateway (m/w)

Markdorf, BADEN W RTTEMBERG | etwa ein Monat

Jobübersicht

Markdorf
Continental

Arbeitsbeschreibung

Continental gehört mit einem Umsatz von 44 Milliarden Euro im Jahr 2017 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 238.000 Mitarbeiter in 61 Ländern. In der Division Interior dreht sich alles um das Informationsmanagement im Fahrzeug und darüber hinaus. Zum Produktspektrum für verschiedene Fahrzeugkategorien gehören Instrumente, Multifunktionsanzeigen und Head-up-Displays, Kontroll- und Steuergeräte, Zugangskontroll- und Reifeninformationssysteme, Radios, Infotainment- und Bediensysteme, Klimabediengeräte, Software, Cockpits sowie Lösungen und Dienste für Telematik und Intelligente Transport Systeme. Interior beschäftigt weltweit über 46.000 Mitarbeiter und erzielte 2017 einen Umsatz von 9,3 Milliarden Euro.
89426BR
Technischer Projektleiter Software – Gateway (m/w)
Deutschland
Markdorf
In modernen Fahrzeugen mit ihrer Vielzahl an Komfort- und Sicherheitsfunktionen spielt das „Gateway“ Steuergerät (ECU) eine zentrale Rolle. Gateways stellen neben umfangreicher Kommunikations- und Netzwerkfunktionalität auch immer mehr Zusatzfunktionen zur Verfügung, beispielsweise in den Bereichen Security, Autonomous Driving oder Elektromobilität, so dass der Trend zu High-Performance ¬ECUs mit mehreren Prozessoren und Betriebssystemen geht.
Als Technischer Projektleiter Software sind Sie verantwortlich für ein Softwareprojekt innerhalb einer Neuentwicklung eines Gateway-Steuergeräts für einen der großen Fahrzeughersteller. Sie steuern beispielsweise die Entwicklung der Seriensoftware aus, indem Sie zusammen mit dem Kunden und in Abstimmung mit der Gesamtprojektleitung einen Release-Plan erstellen und diesen mit dem Entwicklungsteam realisieren. Die Arbeit wird in interdisziplinären Projektteams in einem internationalen Umfeld erfolgen. Hierbei stellt die Einhaltung der hohen Qualitätsanforderungen der Automobiltechnik eine besondere Herausforderung dar.
Sie sind unter anderem verantwortlich für:
  • Abstimmung von Prioritäten und Zeitplänen mit Kunden, der Gesamtprojektleitung sowie dem Entwicklungsteam; darauf basierend Pflege des Backlogs und Festlegung von Releaseterminen und –inhalten
  • Fachliche Führung eines internationalen Teams inklusive Coaching der Teammitglieder mit Verteilen entsprechender Aufgabenpakete, dem Tracking und der Freigabe von essenziellen Arbeitsprodukten
  • In größeren Projekten ggf. Anleiten weiterer Teilprojektleiter
  • Zentraler Ansprechpartner für Kunde und interne Projektmanager
  • Präsentationen und Darstellung von Arbeitsergebnissen vor dem Kunden und internen Steering Komitees
  • Mitwirkung bei der weiteren Verbesserung von Prozessen und Methoden; Einführung und Nutzung von modernen Methoden des Software Engineering, insbesondere Agile Methoden und zur Automatisierung von Abläufen
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Technische Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung technischer Software, Systemsoftware oder Embedded Software, bevorzugt in C oder C++
  • Sicherer Umgang mit Methoden und Werkzeugen des Software Engineerings, wie z.B. Change Management, Configuration Management/Version Control, Build Server, Test Automation, Continuous -Integration, Erstellen und Auswerten von Metriken
  • Erfahrungen in der fachlichen Leitung von Mitarbeitern sowie der Leitung von Projekten
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Automotive Umfeld mit Kenntnissen von Autosar oder Adaptive Autosar und von Kommunikationsbussen wie CAN, LIN, etc.
  • Kenntnisse mit Ethernet, Broad-Reach oder IP-basierten Netzwerken (TCP/UDP, HTTP, etc.) von Vorteil
  • Erfahrungen mit Prozessen wie z.B. nach V-Modell, Automotive SPICE (ASPICE) oder mit Agilen Methoden wie SCRUM wünschenswert
  • Kenntnisse mit Embedded Linux von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen internationalen Reisen
  • Qualitätsorientierung, Problemlösungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Eigeninitiative sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
    Ihr Einsatzort ist Markdorf (zwischen Friedrichshafen und Ravensburg am Bodensee)
  • Raum für kreative Ideen und die Mitarbeit an innovativen Produkten
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten internationalen Umfeld
  • Sehr gutes Arbeitsklima und ein Führungsstil, der von Vertrauen und Respekt geprägt ist
  • Attraktiver Standort am Bodensee zwischen Ravensburg und Friedrichshafen mit hohem Freizeitwert als idealer Raum zur Entfaltung, für Familie, Sport und zum Wohlfühlen
  • Silke Wohlrab
    Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

    Ähnliche Jobs


    Ähnliche Jobs

    Aktie