Technischer Projektleiter (m/w)

Markdorf, BADEN W RTTEMBERG | 5 Monate
Diese Position ist möglicherweise abgelaufen!

Jobübersicht

Markdorf
Continental

Arbeitsbeschreibung

Continental gehört mit einem Umsatz von 40,5 Milliarden Euro im Jahr 2016 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 56 Ländern. In der Division Interior dreht sich alles um das Informationsmanagement im Fahrzeug und darüber hinaus. Zum Produktspektrum für verschiedene Fahrzeugkategorien gehören Instrumente, Multifunktionsanzeigen und Head-up-Displays, Kontroll- und Steuergeräte, Zugangskontroll- und Reifeninformationssysteme, Radios, Infotainment- und Bediensysteme, Klimabediengeräte, Software , Cockpits sowie Lösungen und Dienste für Telematik und Intelligente Transport Systeme. Interior beschäftigt weltweit über 43.000 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von rund 8,3 Milliarden Euro.
85596BR
Technischer Projektleiter (m/w)
Deutschland
Markdorf
Der Technische Projektleiter (m/w) mit Erfahrungen innerhalb der agilen Entwicklung, führt und koordiniert das technische Entwicklungsteam und ist verantwortlich für die erfolgreiche Durchführung aller Aufgaben der Produktentwicklung, des Produktdesigns und des Testens im Rahmen der vereinbarten Zeit- und Kostenziele.
  • Leitung und Koordination des internationalen Entwicklungsteams
  • Abstimmung mit plattformbasierenden Kundenprojekten
  • Abstimmung innerhalb des Core Teams (national und international)
  • Erstellung von Projektterminplänen für die Entwicklung sowie die Sicherstellung der Validierung
  • Überwachung des Entwicklungsergebnisses im Hinblick auf Qualität, Kosten und Termine in Abstimmung mit dem Projekt Manager
  • Aufwandsschätzung und Ressourcenplanung des Entwicklungsteams
  • Mitarbeit bei den Konzeptionen von System-, Hard- und Software-Architekturen
  • Unterstützung des Projektteams bei der Abstimmung der technischen Anforderungen mit dem Kunden und jeweiligen Zulieferern
  • Enge Abstimmung mit dem zuständigen System/Requirements Engineering Team
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement (Zuverlässigkeitsabschätzung, Risikoanalyse, FMEA, FTA), sowie Sicherstellung der Einhaltung der Funktionalen Sicherheits-Standards (FSM)
  • Planung und Koordination der Prototypenfertigung
  • Mitarbeit bei den Themen des Change Management und New Parts Management
  • Unterstützung bei Industrialisierung, Fertigungskonzept und Testbarkeit in nationalen/internationalen Produktionswerken
  • Unterstützung bei der Angebotserstellung
  • Unterstützung bei der Implementierung „agiler Methoden“ innerhalb der Organisation
  • Unterstützung bei der Etablierung agiler Denkmethoden
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Qualifikation und Erfahrungen
  • Langjährige Berufserfahrung im relevanten Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse des Projektmanagements
  • Erfahrung in der Führung von internationalen Projektteams
  • Erfahrungen in agiler Entwicklung und Umgang mit agilen Tools
  • Erfahrung in der Entwicklung von Automotive Systemen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kunden- und Qualitätsorientierung
  • Planungs- und Organisationsgeschick
  • Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Spaß an der kontinuierlichen Erweiterung der eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Raum für kreative Ideen und die Mitarbeit an innovativen Produkten
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten internationalen Umfeld
  • Sehr gutes Arbeitsklima und ein Führungsstil, der von Vertrauen und Respekt geprägt ist
  • Attraktiver Standort am Bodensee zwischen Ravensburg und Friedrichshafen mit hohem Freizeitwert als idealer Raum zur Entfaltung, für Familie, Sport und zum Wohlfühlen
  • Kerstin Benz
    Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

    Ähnliche Jobs


    Ähnliche Jobs

    Aktie