System Ingenieur (m/w) - Fokus Requirements Engineering

Markdorf, BADEN W RTTEMBERG | 6 Monate
Diese Position ist möglicherweise abgelaufen!

Jobübersicht

Markdorf
Continental

Arbeitsbeschreibung

Continental gehört mit einem Umsatz von 40,5 Milliarden Euro im Jahr 2016 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 56 Ländern. In der Division Interior dreht sich alles um das Informationsmanagement im Fahrzeug und darüber hinaus. Zum Produktspektrum für verschiedene Fahrzeugkategorien gehören Instrumente, Multifunktionsanzeigen und Head-up-Displays, Kontroll- und Steuergeräte, Zugangskontroll- und Reifeninformationssysteme, Radios, Infotainment- und Bediensysteme, Klimabediengeräte, Software , Cockpits sowie Lösungen und Dienste für Telematik und Intelligente Transport Systeme. Interior beschäftigt weltweit über 43.000 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von rund 8,3 Milliarden Euro.
87466BR
System Ingenieur (m/w) - Fokus Requirements Engineering
Deutschland
Markdorf
Zur Verstärkung unseres System Engineering Teams im Bereich Power Closures am Standort Markdorf (Bodensee) suchen wir einen System Ingenieur (m/w) für die Fachrichtung Requirement Engineering. Sie bringen Ihr Wissen, Ihre Erfahrung, Ihre Leidenschaft und Spaß an der Arbeit mit und suchen gemeinsam mit unseren erfahrenen Projektteams nach neuen, effizienten Lösungen für unsere Kunden.
Zu den Aufgaben gehören:
  • Analyse und Bewerten von Kunden Lastenheften und Überführen in Systemanforderungen
  • Dokumentation von Systemanforderungen
  • Erstellen von Systempflichtenheftkomponenten unter Berücksichtigung von Normen, Standards und Methoden
  • Sicherstellen von Testbarkeit und Eindeutigkeit der beschriebenen Funktionalität in Zusammenarbeit mit den zugeordneten Disziplinen (SW, HW, ME, Test)
  • Konkretisieren und Abstimmen von eigenständig erstellten Systempflichtenheftkomponenten mit dem Kunden
  • Sicherstellen der Vollständigkeit in Bezug auf die Kundenanforderungen, inkl. Erkennung von Spezifikationslücken
  • Unterstützen bei der Sicherstellung von Sicherheitszielen gemäß den Vorgaben der ISO26262
  • Ansprechpartner/in für Systemanforderungen für interne und externe Kunden
  • Einhalten der Projektplanung unter Berücksichtigung des Continental Entwicklungsprozesses
  • Erarbeitung und Anwendung eines übergreifenden Systemverständnisses mittel-komplexer und komplexer
    Funktionalität
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Bereich System Engineering
  • Erfahrung in der Entwicklung von Automotive Systemen im embedded Umfeld
  • Hohe Kunden- und Qualitätsorientierung
  • Grundkenntnisse im Bereich Functional Safety (ISO26262) von Vorteil
  • Kenntnisse in ASPICE
  • Grundkenntnisse im Bereich Automotive SPICE wünschenswert
  • Sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische Fähigkeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit internationalen Teams
  • Sie haben Spaß daran, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten kontinuierlich zu erweitern, wobei wir Sie gerne unterstützen
  • Raum für kreative Ideen und die Mitarbeit an innovativen Produkten
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten internationalen Umfeld
  • Sehr gutes Arbeitsklima und ein Führungsstil, der von Vertrauen und Respekt geprägt ist
  • Attraktiver Standort am Bodensee zwischen Ravensburg und Friedrichshafen mit hohem Freizeitwert als idealer Raum zur Entfaltung, für Familie, Sport und zum Wohlfühlen
  • Kerstin Benz
    Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

    Ähnliche Jobs


    Ähnliche Jobs

    Aktie