Praktikum - Konzeptentwicklung im Produktionsbereich

Hannover, NIEDERSACHSEN | etwa 2 Monate

Jobübersicht

Hannover
Continental

Arbeitsbeschreibung

Continental gehört mit einem Umsatz von 40,5 Milliarden Euro im Jahr 2016 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 56 Ländern. ContiTech zählt als eine Division des Continental-Konzerns zu den weltweit führenden Industriespezialisten. Ihre Kunden finden sich in Schlüsselbranchen wie dem Maschinen- und Anlagenbau, dem Bergbau, der Agrarindustrie sowie der Automobilindustrie. Mit rund 46.000 Mitarbeitern in 44 Ländern setzt das Unternehmen seine Entwicklungs- und Werkstoffkompetenz für Produkte und Systeme aus Kautschuk, Kunststoff, Metall, Gewebe und elektronischen Komponenten ein, um diese mit individuellen Serviceleistungen zu kombinieren. ContiTech bietet außerdem funktionale und designorientierte Lösungen für Lebensräume und sucht stets nach kundengerechten und umweltfreundlichen Antworten – weit über ihre Wurzeln als Produzent von Kautschukprodukten hinaus. Mit einem Umsatz von rund 5,5 Milliarden Euro (2016) ist der internationale Technologiepartner mit Schwerpunkten in Europa, Asien, Nord- und Südamerika aktiv.
89218BR
Praktikum - Konzeptentwicklung im Produktionsbereich
Deutschland
Hannover
Wir suchen bei der Continental-Benecke-Hornschuch Surface Group einen engagierten Praktikanten (m/w), der Spaß an der Arbeit im Team sowie innovative Ideen und anspruchsvolle Ziele hat.
Im Rahmen eines 3-6monatigen Praktikums bieten wir Ihnen zum sofortigen Starttermin am Standort Hannover-Vinnhorst die Möglichkeit, theoretisch erworbene Kenntnisse ideal mit unterschiedlichen Facetten der Praxis zu kombinieren und zu erweitern.
Ihre Aufgabe ist es, den Bereich Tool Service und Silikonprägewalzenfabrik bei aktuellen Themen des Tagesgeschäfts eigenverantwortlich zu unterstützen sowie Szenarien für die Nachnutzung einer stillgelegten Produktionslinie auszuarbeiten.
  • Erarbeitung eines ganzheitlichen Konzepts, unter Mitbetrachtung von Nachfolgerlinie
  • Betrachtung von Kapazitäten, Machbarkeit und Reproduzierbarkeit von alten Technologien
  • Auflistung von notwendige Investitionen und Planung von möglichen neuen Anlagen in die vorhandenen Gebäuderestriktionen (Brownfield)
  • Erstellung eines Notfallkonzepts für den Ausfalll von vorhandenen Anlagen als Bestandteil der Szenarien
  • Student (m/w) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Produktion mit technischer Ausrichtung oder vergleichbarer Studiengang
  • Erste praktische Erfahrungen in der Industrie durch Praktika oder vergleichbar
  • Gutes Verständnis für Materialfluss und Produktionsprozesse
  • Basiswissen an Prozesstechniken ist erforderlich
  • Erste Erfahrungen in der Erstellung von Fabrikplanungs- und Fertigungskonzepten
  • Erste Erfahrungen in der Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen von Vorteil
  • Kenntnisse in SAP wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Karine Hänsel-Tovar
    Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

    Ähnliche Jobs


    Ähnliche Jobs

    Aktie