Coach Design for Manufacturing - Operations Launch Management (m/w)

Vollzeit | Babenhausen, BAYERN | etwa ein Monat

Jobübersicht

Vollzeit
Continental

Arbeitsbeschreibung

With sales of €44 billion in 2017, Continental is among the leading automotive suppliers worldwide and currently employs more than 238,000 employees in 61 countries. Information management in and beyond the vehicle is at the very heart of the Interior division. The product portfolio for different types of vehicles includes: instrument clusters, multifunctional and head-up displays, control units, access control and tire-information systems, radios, infotainment systems, input devices, control panels, climate control units, software, cockpits as well as services and solutions for telematics and Intelligent Transportation Systems. The Interior division employs more than 46,000 people worldwide and generated sales of €9.3 billion in 2017.
91303BR
Coach Design for Manufacturing - Operations Launch Management (m/w)
Germany
Babenhausen (Hesse)
  • Arbeiten in einem internationalen Team von Fertigungsexperten, die Design-/Produktionsprozessschwächen identifizieren und eliminieren
  • Durchführung regelmäßiger, internationaler Projektreviews und -Analysen zur Ermittlung von Fehlerschwerpunkten, die Abweichungen zu einem robusten Fertigungsprozess verursachen
  • Identifikation von Verbesserungsmaßnahmen zur Beseitigung von Design-/Produktionsschwächen in Zusammenarbeit mit Entwicklung, Produktion und den Segmenten
  • Sicherstellung der Durchführung aller erforderlicher Design for Manufacturing (DFM) Prüfungen während des Produktentstehungsprozesses zusammen mit den Projektteams (gemäß CAP0600396)
  • Aufzeigen, Eskalieren und weitere Verfolgung von Verzögerungen, Problemen oder Risiken in Bezug auf DFM-Aktivitäten in den Projekten zusammen mit dem Projektleiter
  • Bewertung zukünftiger, innovativer Fertigungsanforderungen bei der Produktvorentwicklung/-Konzeptionierung im Hinblick auf einfache Produzierbarkeit
  • Führung und Verfolgung von Reports über einen Gesamt-DFM-Status in den Neuanläufen sowie auf Produktgruppenebene mit Berichterstattung an das BU Management
  • Unterstützung beim Aufbau und Bildung einer Kultur der Kooperation und Teamarbeit innerhalb des Projektes unter Hervorhebung der Bedeutung von DFM
  • Durchführung von Schulungen in den weltweiten Produktions- und Entwicklungsstandorten sowie Sicherstellung, dass die Launch Teams ausreichend besetzt und ausgebildet sind um DFM durchzuführen
  • Abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Richtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in dem oben genannten Bereich oder im New Product Launch Management ein einer Elektronikfertigung in der Automotivebranche
  • Projektmanagement Erfahrung
  • Erfahrung im Bereich Design for Manufacturing, Kenntnisse im Bereich Design for Six Sigma wünschenswert
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Problemlösungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie hohes Qualitätsbewusstsein
  • Kathrin Tabert
    Ready to drive with Continental? Take the first step and fill in the online application.

    Ähnliche Jobs


    Ähnliche Jobs

    Aktie